Angebote zu "Sombart" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Sombart, Werner: Luxus und Kapitalismus
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: Aischines Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 220, Informationen: Paperback, Gewicht: 330 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sombart, Werner: Luxus und Kapitalismus
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: Aischines Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 220, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 429 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sombart, Werner: Luxus und Kapitalismus
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: Fachbuchverlag Dresden, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 220, Abbildungen: ohne, Gewicht: 331 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sombart, Werner: Luxus und Kapitalismus
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 228, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 445 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sombart, Werner: Luxus und Kapitalismus
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.02.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: TP Verone Publishing // Salzwasser Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaft // Theorie // Forschung // Wirtschaftsgeschichte, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 335 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Sombart, Werner: Studien zur Entwicklungsgeschi...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.08.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen Kapitalismus, Titelzusatz: 1. Band - Luxus und Kapitalismus, Autor: Sombart, Werner, Verlag: Literaricon Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 232, Informationen: Paperback, Gewicht: 245 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen...
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Werner Sombart (1863 - 1941) zählte in seiner Zeit zu den bekanntesten Sozialwissenschaftlern Deutschlands. Er befasste sich ausführlich mit Sozialismus und Kapitalismus und deren geschichtlicher Entwicklung. In dem vorliegendem Buch, dem ersten Band seiner 'Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen Kapitalismus', zeichnet Sombart die Herausbildung und Entwicklung der modernen grossstädtisch geprägten Gesellschaft nach und arbeitet als bestimmende Elemente des modernen Kapitalismus dessen Entstehung aus dem Luxus und dem Phänomen der Säkularisation der Liebe heraus. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Eine Analyse des Kapitalismuskonzeptes von Wern...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Universität Trier (Fachbereich IV), Veranstaltung: Industrialisierungsprozesse in Westeuropa, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Im Verlauf dieser Arbeit soll die Theorie veranschaulicht werden, die Sombart in seinen beiden Studien zur Entwicklungsgeschichte des Kapitalismus 'Liebe, Luxus und Kapitalismus' und 'Krieg und Kapitalismus' verfolgte: hier thematisierte er die Veränderung von Nachfragestrukturen infolge einer Ausweitung des Luxuskonsums und der Vergrösserung und Standardisierung von Heeren und Flotten.8 Die gängige Meinung lautete bis in die Neuzeit hinein immer wieder, dass der Kapitalismus aus der protestantischen Ethik und der extremen Sparsamkeit der früheren Unternehmer entstand. Dagegen liegen für Sombart zwei bedeutsame Aspekte für die Entwicklung des Kapitalismus in der Luxusentfaltung einerseits und im modernen Heereswesen andererseits. Erstere begründet sich auf der tiefgreifenden Wandlung der Geschlechter-beziehungen im 16. Jahrhundert: Liebe und Ehe treten auseinander, das Maitressentum am Hofe bildet sich aus und wird gesellschaftsfähig. Die notwendige Voraussetzung für die Unterhaltung der Maitressen liegt in einer enormen Luxusentfaltung.9 Des Weiteren sieht Sombart einen enormen Förderer der kapitalistischen Entwicklung im Kriegswesen und in der 'Aus-bildung stehender Massenheere, die mit der Standardisierung der Bewaffnung, der Zentralisierung der Beköstigung und der Uniformierung der Bekleidung wichtige Impulse gegeben' habe.10 Zudem wurde durch die modernen Heere erstmals ein Massenbedarf an verschiedenartigen Gütern erzeugt. Die modernen Heere erfüllen 'wichtige Bedingungen kapitalistischer Wirtschaft (...): die Vermögensbildung, der kapitalistische Geist und vor allem ein grosser Markt.'11 Das staatliche Heerwesen gab aber auch Impulse für eine Rationalisierung der technischen Entwicklung. Edelmetallproduktion, Technik und Staatsbildung gehörten also für Sombart zu den wesentlichen Rahmenbedingungen kapitalistischer Entwicklung und die Entstehung des 'bürgerlichen Reichtums' zählte zu einer ihrer Hauptvoraussetzungen. [...] 8 Vgl.: a.a.O., S. 219 9 Vgl.: Sombart, Werner: Liebe, Luxus und Kapitalismus. Über die Entstehung der modernen Welt aus dem Geist der Verschwendung. Wagenbachs Taschenbücherei 103, (Verlag Klaus Wagenbach), Berlin 1983, S. 17 f. 10 Vgl.: Lenger, Friedrich: Werner Sombart, 1863 - 1941, eine Biographie. C. H. Beck`sche Verlagsbuchhandlung, München 1994, S. 231 11 Vgl.: Sombart, Werner: Krieg und Kapitalismus. Verlag von Duncker & Humblot, München und Leipzig 1913, S. 14 Berlin 1983, S. 17 f.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Werner Sombart (1863 - 1941) zählte in seiner Zeit zu den bekanntesten Sozialwissenschaftlern Deutschlands. Er befasste sich ausführlich mit Sozialismus und Kapitalismus und deren geschichtlicher Entwicklung. In dem vorliegendem Buch, dem ersten Band seiner 'Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen Kapitalismus', zeichnet Sombart die Herausbildung und Entwicklung der modernen großstädtisch geprägten Gesellschaft nach und arbeitet als bestimmende Elemente des modernen Kapitalismus dessen Entstehung aus dem Luxus und dem Phänomen der Säkularisation der Liebe heraus. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot